Windows-Programme mit Ninite auf dem aktuellen Stand halten

Ninite ist ein fantastisches Programm zum schnellen installieren von Programmen. Man wählt die gewünschten Programme aus, lädt eine kleine .exe-Datei herunter, startet sie, und schon werden alle Programme herunterladen und installiert, dabei braucht man sich keine Sorgen um Spyware, Crapware, Toolbars oder ähnliches machen.

Was nicht so offensichtlich ist: Ninite kann auch updaten. Windows-Programme mit Ninite auf dem aktuellen Stand halten weiterlesen

The server is unwilling to process the request

Manchmal hasse ich Active Directory. Und manchmal habe ich das Gefühl, das beruht auf Gegenseitigkeit. Zwei Tage habe ich jetzt versucht herauszufinden wieso meine Scripte, die einen Benutzer-Account anlegen beim setzen von Attributen abbricht. Alles was der Domain Controller dazu zu sagen hat, ist:

The server is unwilling to process the request.

Irgendwann habe ich mehr durch Trial und Error herausgefunden dass er sich weigert die primaryGroupID des Users zu setzen, allerdings nicht warum. Die Auflösung kam mehr durch Zufall in diesem Tipp: Es existierte bereits ein anderer Account mit dem gleichen Namen in einem anderen Ast. Weitere Nachfragen ergaben dann: Es handelte sich um die selbe Person, der Account hätte gar nicht neu angelegt werden müssen, nur umgezogen.

Wieder mal einige Stunden Arbeitszeit verschwendet.

Google Mail, Outlook und Bestätigung in zwei Schritten

Gerade wollte ich bei meinem Outlook noch zusätzlich mein GMail-Konto einrichten, stieß dabei aber auf eine kleine Schwierigkeit. Auf die Konfiguration von GMail und Outlook will ich hier nicht im Detail eingehen, dafür gibt es ausreichend Anleitungen bei Google und im Internet. Die Einrichtung ging auch recht problemlos, nur mein Passwort wollte nicht akzeptiert werden. Outlook fragte mich auch nur immer wieder nach dem Passwort, so dass ich nicht sofort den Zusammenhang zu Googles Two Factor Auth hergestellt habe.

Google Mail, Outlook und Bestätigung in zwei Schritten weiterlesen

Rechner über Remote Desktop neu starten

Verbindet man sich via Remote Desktop zu einem anderen Rechner, dann findet man sich in einer unschönen Situation wenn man die Maschine neu starten möchte. Im Startmenü sind die üblichen Menüpunkte zum herunterfahren und neu starten verschwunden.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten, die Maschine trotzdem neu zu starten. Rechner über Remote Desktop neu starten weiterlesen

Temporary Internet Files belegen extrem viel Platz

Heute überprüfte ich den belegten Plattenplatz auf meinem Rechner und wurde etwas stutzig als ich sah wieviel Platz die Temporary Internet Files verbrauchen.

10 Gigabyte sind eine stolze Größe … vor allem wenn man den Internet Explorer quasi nicht nutzt. Temporary Internet Files belegen extrem viel Platz weiterlesen