Build and Analyze

Nachdem ich jetzt nahezu eine Woche lang verzweifelt den Grund für eine Speicherzugriffsverletzung bei meiner iPhone Applikation gesucht habe hat mich ein Tipp von einem Freund auf den richtigen Weg gebracht.

Xcode hat seit kurzem eine neue Funktion, Build and Analyze. Diese Funktion analysiert die Anwendung nach Fehlern die sich erst nach dem Kompilieren bemerkbar machen. In meinem Fall spuckte sie dies aus:

Build and Analyze

Nachdem ich mit der Nase darauf gestoßen wurde war mir auch sofort klar dass das so nicht stimmen kann, aber irgendwie habe ich es bisher immer übersehen. Dauer der Lösung: 2 Minuten. Unglaublich.

Vielen Dank an Frank für den Tipp.

Geburtstage automatisch in den Google Kalender übernehmen

Die Geburtstage der Kontakte von Facebook und aus den Google-Kontakten lassen sich recht einfach automatisch in den Kalender übertragen.

Für die Facebook-Kontakte kann man die Applikation Birthday Exporter aktivieren. Den iCal-Feed den man davon bekommt kann man ganz einfach im Google Kalender abonnieren.

Für die Geburtstage aus den Google Kontakten bietet Google direkt einen entsprechenden Kalender an, er ist lediglich ein wenig versteckt: Unter Einstellungen > Kalender gibt es in der Mitte Rechts den Punkt „Interessante Kalender durchsuchen“. Dort findet sich unter dem Reiter „Weitere“ der Kalender „Geburtstage und Termine des Kontakts“. Diesen Kalender aktivieren und schon sind auch diese Geburtstage im Kalender.

Bei mir tauchen die Geburtstage aus den Kontakten allerdings durch die Bank durch einen Tag zu früh im Kalender auf. Andere Leute können diesen Fehler nicht bestätigen, insofern denke ich dass es an einer Einstellung von mir liegt, ich suche noch nach der Lösung dazu.

Als netten Nebeneffekt des Ganzen habe ich jetzt alle Geburtstage aus den Kontakten und Facebook automatisch auf meinen Palm Pre synchronisiert.

(via precentral.net)

Domain-Umzug

Geschafft, meine Website ist endlich auf die „neue“ Domain schneidr.de umgezogen. Zusammen mit dem Umzug habe ich auch das Design ersetzt. Diesmal habe ich mir jedoch nicht die Mühe gemacht ein komplett neues Theme selber zu machen, sondern habe ein vorhandenes Theme leicht modifiziert und übersetzt.

Mehrere SQL Queries in PHP

Laut der PHP-Dokumentation lässt sich mit mysql_query(); immer nur ein einzelner SQL-Query ausführen, mehrere durch Semikolon getrennte Queries sind nicht erlaubt.

Es geht jedoch wenn man beim mysql_connect(); ein entsprechendes Client-Flag setzt:

mysql_connect($server, $user, $pass, false, 65536);

65536 ist in MySQL als CLIENT_MULTI_STATEMENTS definiert und erlaubt damit mehrere Statements in einem einzelnen Query.

Diese Möglichkeit ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, sie öffnet SQL Injections Tür und Tor.

Quelle: Benutzer-Kommentar in der PHP-Dokumentation