vSphere Client friert beim betrachten der Advanced Performance Daten eines ESXi Servers ein

Seit gestern habe ich auf Einmal das Problem, dass mir der vSphere Client einfriert wenn ich beim Performance-Tab eines bestimmten ESXi Servers auf „Advanced“ klicke. Es passiert nur bei einem Host, bei den anderen ging es problemlos. Einen Hinweis zur Lösung fand ich in diesem Thread. Unter

c:\Users\<username>\AppData\Roaming\VMware

findet sich eine Datei vcenter.igd.fraunhofer.de-charts.xml. Nachdem ich diese Datei gelöscht und den vSphere-Client wieder gestartet hatte ging es schlagartig wieder. Es war nicht nötig weitere Dateien dort zu löschen.

Besonders interessant ist dieser Beitrag in dem Thread, der genau erklärt was die Ursache für das Problem ist.

Veröffentlicht von

Gerald

Diplom-Informatiker (DH) in Darmstadt. Ich blogge über Entwicklung, Internet, mobile Geräte und Virtualisierung. Meine Beiträge gibt es auch bei Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.