Your system automatically powered off because it became warmer than expected.

Mit dieser Meldung begrüßte mich mein Laptop beim Einschalten nachdem er mitten im Betrieb kommentarlos ausgegangen war. Natürlich während ich am Arbeiten war und noch ungespeicherte Dateien offen hatte. Alles andere wäre ja auch langweilig gewesen.

Leider lässt der Sommer ja noch auf sich warten, daher war es in meinem Wohnzimmer weder übermäßig warm, noch war der Luftauslass blockiert, also ging ich mal von der nächsten nahe liegenden Ursache aus: Der Lüfter braucht mal eine Reinigung. Mir war in der letzten Zeit schon das eine oder andere Mal aufgefallen dass der Laptop an der Unterseite ungewöhnlich heiß wird, ich hatte nur bisher aufgeschoben mir das genauer anzusehen.

Zum Glück hat Dell ein 1A Service-Handbuch auf der Website … ich sage bewußt „zum Glück“, denn von allen Laptops die ich bisher in der Hand hatte und aufschrauben durfte ist der Latitude E4300 definitiv am aufwändigsten:

  • LED-Dashboard-Abdeckung: Ich wäre nicht auf die Idee gekommen das Teil als erstes herauszunehmen, und es ist ne Fummelei das zertörungsfrei zu machen.
  • Tastatur: 3 Schrauben
  • Display: 4 Schrauben und diverse Kabel (bei denen ich gebetet habe dass ich sie hinterher richtig wieder dran bekomme)
  • Handballenstütze: 10 (!) Schrauben und ein paar Kabel-Verbindungen (wenn auch weniger als in der Anleitung stand)
  • Lüfter: 2 Schrauben

Mit der Anleitung zum Entfernen des Systemlüfters wurde dann aber doch recht schnell klar was die Ursache für die übermäßige Hitzeentwicklung im Laptop war:

Hier kommt natürlich nicht mehr sonderlich viel durch. Staub entfernt, Kühlkörper und Lüfter noch Einmal kräftig durchgeblasen, Laptop wieder zusammengebaut und siehe da: Auf einmal ist er merklich kühler UND leiser.

Veröffentlicht von

Gerald

Diplom-Informatiker (DH) in Darmstadt. Ich blogge über Entwicklung, Internet, mobile Geräte und Virtualisierung. Meine Beiträge gibt es auch bei Google+ und Facebook.

3 Gedanken zu „Your system automatically powered off because it became warmer than expected.“

  1. Super, danke für den Link mit der Serviceanleitung.
    Mein e4300 wurde schon beim Surfen über 90 Grad heiß. Jetzt dümpelt er bei 50 Grad rum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.