iCal for Events Manager anpassen

Das WordPress-Plugin Events Manager hat mit der Version 5 mal wieder die Datenbank-Struktur angepasst, so dass das iCal-Plugin nicht mehr funktioniert. Das letzte Mal konnte ich die Änderungen die ich gemacht habe auf der Seite des Entwicklers posten, mittlerweile hat er das leider unterbunden.

Falls noch jemand Probleme mit dem Plugin hat, hier meine Änderungen für die Version 5.1.5 vom EM:

    $queryEvents = "SELECT event_id AS id, event_name AS eventTitle, e.post_content AS eventDescription, ";
    $queryEvents .= "location_name AS eventLocation, ";
    $queryEvents .= "event_start_date AS eventStartDate, event_start_time AS eventStartTime,  ";
    $queryEvents .= "event_end_date AS eventEndDate, event_end_time AS eventEndTime ";
    $queryEvents .= "FROM ".$wpdb->prefix."em_events e, ".$wpdb->prefix."em_locations l ";
    $queryEvents .= "WHERE event_id > 0 AND e.location_id = l.location_id ";
    $queryEvents .= "ORDER BY event_start_date DESC";

Veröffentlicht von

Gerald

Diplom-Informatiker (DH) in Darmstadt. Ich blogge über Entwicklung, Internet, mobile Geräte und Virtualisierung. Meine Beiträge gibt es auch bei Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.