2 Gedanken zu „Das Apple Logo“

  1. Moin, ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Ich mag mich irren, aber ich meine, beide Zeichnungen sind so nicht herstellbar.
    In der linken Zeichnung sollen die Zahlen wohl die Durchmesser der Kreise darstellen. Schaut man sich nun den Kreis mit der 1 und der 2 an, so müsste der Kreis mit der 2 doppelt so breit sein wie der mit der 1. Somit müsste das freie Feld in der Mitte ein Quadrat sein. Die Zeichnung ist so also falsch. Die Fibonacci-Folge startet ja auch mit 1,1,2,3,… Folglich sind die Radien falsch und da man die Radien der linken Seite auf die Konstruktion der rechten Seite überträgt, dürfte auch die Konstruktion des Apple-Logos so nicht funktionieren.

    Aber vielleicht habe ich da auch einen Denkfehler…

  2. @schneemann
    Wie du bereits festgestellt hast, können die Zahlen NICHT die Radien/Durchmesser-Verhältnisse darstellen. Ich habe es zwar nicht ausgerechnet, vermute aber, dass es sich evtl. um die Flächenverhältnisse handeln könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.