Internet Explorer unter Windows 2012 Server benutzbar machen

Wie auch in den vorherigen Versionen vom Windows Server wird der Internet Explorer mit aktivierter erweiterter Sicherheitskonfiguration ausgeliefert. In der Theorie eine gute Sache, ist es in der Praxis immer extrem nervig da man nicht mal von der Download-Seite von Microsoft etwas herunterladen kann. In den Einstellungen vom Internet Explorer kann man sich zu Tode klicken wenn man versucht die Downloads zu erlauben.

Eigentlich ist es ganz einfach die Sicherheitskonfiguration zu deaktivieren, es ist nur ein kleines Bisschen besser versteckt als bei der Vorgängerversion Windows Server 2008. Weiterlesen

Temporary Internet Files belegen extrem viel Platz

Heute überprüfte ich den belegten Plattenplatz auf meinem Rechner und wurde etwas stutzig als ich sah wieviel Platz die Temporary Internet Files verbrauchen.

10 Gigabyte sind eine stolze Größe … vor allem wenn man den Internet Explorer quasi nicht nutzt. Weiterlesen