iScroll2 und Leopard

iScroll2 hat mich nach der Installation ein wenig irritiert … das Touchpad im iBook G4 ist definitiv kompatibel, der “Rechtsklick” mit 2 Fingern auf dem Pad und einem Druck auf den Knopf funktionierte einwandfrei, das Scrollen mit zwei Fingern jedoch nicht. Ein Hinweis im offiziellen Tracker brachte mir dann die Lösung:

Nach der iScroll2 Installation wird das Touchpad auch vom dem originalen Einstellungsdialog des Touchpads als zwei-Finger-fähig erkannt. Die Einstellungen zum vertikalen und horizontalen Scrollen müssen daraufhin sowohl unter “Tastatur & Maus” als auch unter “iScroll2″ vorgenommen werden.

Veröffentlicht von

Gerald

Diplom-Informatiker (DH) in Darmstadt. Ich blogge über Entwicklung, Internet, mobile Geräte und Virtualisierung. Meine Beiträge gibt es auch bei Google+ und Facebook.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>